Unsere letzten Tage in Australien…

Nach unserer Schnorchel-Tour in Coral Bay hatten wir 3 Tage Zeit um wieder Richtung Süden zurück nach Perth zu fahren. Wir legten einen Stopp in “Monkey Mia” ein, einem winzigen Ort und Naturschutzgebiet an der Spitze einer kleinen Halbinsel. Monkey Mia ist berühmt für seine Delphine, die hier schon seit 30 Jahren jeden Vormittag nahe an den Strand ins seichte Wasser kommen um sich ein oder zwei kleine Fische als Snack von den Park-Rangern abzuholen. Sie bekommen nicht mehr, damit sie nicht von den Menschen abhängig werden. Die Delphine kommen wann sie wollen und manchmal kommen sie auch gar nicht – so wie bei uns… 🙁 Zumindest schwammen einige Delphine in Sichtweite vorbei. Als Ausgleich gab’s aber noch Emus und Pelikane aus nächster Nähe zu sehen. Auf dem Rückweg von Monkey Mia hatten wir von einem Aussichtspunkt auf den Klippen einen tollen Blick auf das seichte, klare Wasser der Shark-Bay. Diese Bucht trägt ihren Namen wirklich zu Recht, denn dort herrschte ein reges Treiben: mehrere kleinere Rochen und Riffhaie schwammen gemächlich vorbei. Ein tolles Erlebnis!

Und nach einer letzten Nacht in Perth mussten wir uns auch schon wieder von Australien verabschieden. Mit Zwischenstopp in Sydney ging’s weiter nach Hawaii.

One thought on “Unsere letzten Tage in Australien…

  1. Liebe Eva, lieber Robert! Vielen, vielen Dank für Eure schönen Berichte und die beeindruckenden Fotos, die Ihr uns schickt! Ich habe mir nicht vorstellen können, dass Ihr so viel Schönes und Einmaliges erleben könnt. Die Landschaften mit ihren für uns so ungewöhnlichen Naturerscheinungen, die Pflanzen- und Tierwelt, das ist wirklich etwas Besonderes. Ich glaube, diese Eindrücke werden Euch nachhaltig prägen. Bei uns geht alles seinen normalen Gang. Wir machen uns Sorgen wegen der Unruhen in der Ukraine und hoffen, dass kein Bürgerkrieg ausbricht oder gar noch Schlimmeres. Ihr werdet Euch nun auf Hawaii aufhalten. Habe vor ein paar Tagen einen Bericht über die hawaiischen Inseln gesehen, wunderschön!
    Ernst und ich wünschen Euch weiterhin so viel Schönes und grüßen Euch ganz herzlich! P.S. Wir geniessen immer noch das gute steirische Kürbiskernöl von Euch!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *